Die Regiothek wurde für die Zukunft entwickelt. Leider ist dein Browser veraltet und unterstützt möglicherweise einige Techniken nicht mehr. Daher kann es zu Anzeigeproblemen kommen.

Du kannst z.B. Browse Happy besuchen um einen aktuellen Browser herunterzuladen.

Reportage

Aufgedeckt: So wird uns jetzt importiertes Bio-Hühnerfleisch angedreht

Hühnerfleisch in Bio-Qualität gibt es in Österreich genug - dennoch legt SPAR jetzt das importierte Huhn ins Regal. So erkennt man es.

7/4/2023
  • Ernährung
  • Österreich
  • Landwirtschaft
  • Checks & Tests
  • Konsumentenschutz
Aufgedeckt: So wird uns jetzt importiertes Bio-Hühnerfleisch angedreht

Wenn es von etwas genug in Österreich gibt, dann ist das Fleisch. Vor allem in Bio-Qualität, immerhin ist die Alpenrepublik der europäische Spitzenreiter bei der biologischen Landwirtschaft. Doch diese Bemühungen der Landwirte nützen nichts, wenn dann die Konzerne aus dem Lebensmittelhandel dennoch die ausländische Ware ins Regal legen. Und genau das machen sie jetzt verstärkt, auch beim Bio-Fleisch, wie ein aktueller Fall zeigt. Eine exklusive oekoreich-Recherche!

Jetzt abonnieren
Logo Oekoreich

Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories.

Mehr erfahren
Bereits oekoreich+ Abonnent*in?

Jetzt weiterlesen

oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.