Artikel

      Aktuelle Lage in der Ukraine: Dutzende tote Kinder und eine Million ohne Strom

      Dutzende Kinder sind bislang im Bombenhagel in der Ukraine ums Leben gekommen - die Lage im Kriegsgebiet ist katastrophal.

      3/11/2022
      • Gesundheit
      • International
      Aktuelle Lage in der Ukraine: Dutzende tote Kinder und eine Million ohne Strom

      Wie ukrainische Behörden aktuell berichten, sollen bereits tausende Zivilist*innen von russischen Soldaten in der Ukraine getötet worden sein, viele starben im Bombenhagel. Darunter finden sich auch dutzende Kinder, etwa die 7 Jahre alte Alisa. Diese wurde nach offiziellen Angaben bei einem Raketenangriff getötet.

      null
      Die 7 Jahre alte Alisa starb im Bombenhagel
      Die Versorgung ist in manchen Regionen des Landes bereits völlig zusammengebrochen, es gibt weder Lebensmittel noch Wasser, keinen Strom und kein Gas, auch keine Medikamente. Städte werden regelrecht ausgehungert, so zum Beispiel die Hafenstadt Mariupol im Südosten des Landes mit über 400.000 Einwohner*innen. Doch auch die Hauptstadt Kiew ist inzwischen schwer in Mitleidenschaft gezogen worden, nach Angaben des Bürgermeisters ist wohl die Hälfte der Bevölkerung mittlerweile geflohen. Die restlichen rund 1,5 Millionen Menschen haben mit Mangel zu kämpfen und sehen sich einer vorrückenden russischen Streitmacht gegenüber. Wie der staatliche ukrainische Energieversorger laut ORF mitteilte, sind gegenwärtig bis zu eine Million Menschen ohne Strom im Land, fast eine Viertelmillion ist von der Gasversorgung abgeschnitten. Umso wichtiger ist die Hilfe, die über Lemberg im Westen der Ukraine in alle Teile des Landes gebracht wird.

      Auch die Gemeinwohlstiftung COMÚN unterstützt diese von der ukrainischen Gemeinschaft in Österreich organisierte Aktion. Tausende Kilo an Sachspenden und tausende Euro an Geldspenden konnten bislang vermittelt werden. Wer sich beteiligen kann, jeder Beitrag ist wichtig. Mehr Infos dazu gibt’s unter www.gemeinwohlstiftung.at.

      Spenden kann man via Facebook, via Paypal und direkt auf das Spendenkonto:

      Empfänger: Gemeinwohlstiftung COMÚN
      Verwendungszweck: Ukraine
      IBAN: AT73 2011 1842 9167 4800
      BIC: GIBAATWWXXX


      In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

      Jetzt abonnieren
      Logo Oekoreich

      Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

      Mehr erfahren

      Jetzt weiterlesen

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.