Artikel

      Boykott wegen Krieg: Supermärkte listen diese russischen Produkte aus

      Wie so oft hat der Lebensmittelhandel in Deutschland vor kurzem den ersten Schritt gesetzt, nun ziehen offenbar auch die heimischen Handelsunternehmen nach.

      3/14/2022
      • Österreich
      • Ernährung
      Boykott wegen Krieg: Supermärkte listen diese russischen Produkte aus

      Wie so oft hat der Lebensmittelhandel in Deutschland vor kurzem den ersten Schritt gesetzt, nun ziehen offenbar auch die heimischen Handelsunternehmen nach. Nach ALDI, LIDL, REWE & Co haben auch SPAR und BILLA einen Boykott von russischen Waren verkündet. Die meisten Import-Produkte werden von russischen Großkonzernen geliefert.

      Doch auch zahlreiche internationale Konzerne haben ihre Produktionskapazitäten in den letzten Jahren in Russland stark ausgebaut. Darunter etwa der italienische Nudel-Gigant BARILLA und der französische Konzern DANONE, doch auch NESTLE, MARS und UNILEVER sind stark in Russland engagiert und erwirtschaften Milliardenumsätze.

      Heimische Supermärkte listen Waren aus

      Die beiden in Österreich tätigen Supermärkte SPAR & BILLA, die mit eigenen Hilfsaktionen ihre Solidarität mit der ukrainischen Bevölkerung ausgedrückt haben, wollen damit auch ein Zeichen setzen. Wie ein Blick nach Deutschland zeigt, sind zwar nicht sehr viele, aber doch einige Waren aus russischer Erzeugung in den Regalen der Supermärkte zu finden.

      Darunter natürlich Wodka, doch auch Haferflocken, Fertiggerichte, Süßwaren und Hygieneartikel werden in Russland hergestellt und dann in die EU importiert. Produkte mit EAN-Ziffern, die mit den Zahlen 460 bis 469 beginnen, wurden in Russland erzeugt. Daran erkennt man die importierten Waren und kann sie, wenn man das möchte, selbst meiden.


      In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

      Jetzt abonnieren
      Logo Oekoreich

      Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

      Mehr erfahren

      Jetzt weiterlesen

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.