Kolumne

    Immunstärkende Lebensmittel: Mal ganz anders!

    Gesundheitssoziologin & Autorin Michaela Russmann kocht für oekoreich – und zeigt, wie man schnell und einfach die volle Immunpower aus regionalen Lebensmitteln erhält.

    4/26/2021
    • Ernährung

    Youtube Videos

    Diese Funktion speichert Cookies und benötigt deine Zustimmung. Mehr Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung

    Das genial einfache und köstliche Rezept zum Video gibts hier:

    Cremige-Knackige Gurkenröllchen
     

    • 1 Salatgurke
    • 150 g Blattspinat (frisch oder TK, aufgetaut)
    • 4 EL Sonnenblumenkerne 
    • 1 Knoblauchzehe, geschält
    • 1 MSP Muskat, gemahlen
    • Etwas Salz

     
    Gurke waschen und mit einem Sparschäler immer an der selben Stelle in dünne Streifen schneiden. 
    Die restlichen Zutaten in einem Standmixer oder mit einem Pürierstab mixen, bis es eine cremige Masse wird. In die Mitte jedes Streifen einen Teelöffel Spinatmasse geben und in ein Röllchen drehen. Die Gurkenröllchen mit Radieschenscheiben, Rucola und Sesam garnieren.
     
    Rote Rübe liebt Apfelsalat
     

    • 1 kleine rote Rübe (roh oder gekocht)
    • 1 Apfel
    • 1 EL Apfelessig
    • 2 EL Lein oder Nussöl
    • Salz
    • Etwas gemahlener Kümmel, optional

     
    Kleine rote Rübe schälen und fein reiben. Apfel waschen und mitsamt der Schale reiben. Beides vermischen und mit den restlichen Zutaten abschmecken. Salat anrichten und die Gurkenröllchen draufstehen. Fertig ist ein Gericht voller Vitamin C, Vitamin E und der vollen Immunpower!
     

    oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
    Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.