Artikel

      Hier warnen Behörden vor neuen Unwettern: „Bitte weiterhin sehr vorsichtig sein“

      Nach dem historischen Unwetter in Graz sind die Einsatzkräfte einerseits mit Aufräumarbeiten beschäftigt. Andererseits bereiten sie sich schon auf die nächsten Starkregen vor.

      7/31/2021
      • Österreich
      • Umwelt
      Hier warnen Behörden vor neuen Unwettern: „Bitte weiterhin sehr vorsichtig sein“
      Evelyn Schalk
      Hagel in Graz

      Nach dem historischen Unwetter in Graz sind die Einsatzkräfte einerseits mit Aufräumarbeiten beschäftigt. Zahlreiche Garagen und Keller stehen unter Wasser, erhebliche Schäden durch Baumstürze sind ebenfalls zu beheben. Die Straßenbahn ist nur eingeschränkt funktionsfähig, der Schloss-Berglift muss gesperrt bleiben.

      Andererseits werden aber im Grazer Krisenstab bereits Vorbereitungen für die nächsten starken Regenfälle getroffen, die für Samstagnacht erwartet werden. Die Berufsfeuerwehr warnt laut ORF die Grazer*innen eindringlich davor die Gefahr nicht zu unterschätzen: „Wir bitten die Grazer Bevölkerung weiterhin sehr vorsichtig zu sein“.

      Zunächst soll von den neuerlichen Gewittern primär die Obersteiermark betroffen sein, in der Nacht wird dann aber ein Übergreifen auf die Großraum Graz erwartet. Bis Montag werden wechselnde Wetterlagen erwartet, insbesondere ab Sonntag steigt dann wieder die Gefahr von Starkregen und Windböen.  



      Jetzt oekoreich+ abonnieren und vollen Zugriff auf unsere exklusiven Recherchen & Hintergrundinformationen erhalten. Ein Abonnement sichert unseren Fortbestand. Jetzt oekoreich+ abonnieren!

      Jetzt weiterlesen

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.