Artikel

      „Extrem“: Amtliche Warnungen vor Hitze und UV-Strahlung in diesen Regionen

      Die extreme Hitze erreicht nun auch Deutschland und Österreich.

      6/18/2022
      • Deutschland
      • Gesundheit
      • Umwelt
      • Österreich
      „Extrem“: Amtliche Warnungen vor Hitze und UV-Strahlung in diesen Regionen

      Die extreme Hitze erreicht nun auch Deutschland und Österreich. Temperaturen von über 30 Grad sind keine Seltenheit, in manchen Gegenden kann das Thermometer gar auf bis zu 35 Grad klettern. Diese Temperaturen können für gewisse Personengruppen gefährlich werden, darunter insbesondere Ältere und Kranke.

      nullDWD
      Warnkarte vom 18. Juni 2022, 18:00 Uhr
      In Deutschland wurde kürzlich eine amtliche Warnung vor „extremer Hitze“ ausgegeben, diese betrifft den Ortenaukreis und den Kreis Bergau-Hochschwarzwald sowie die Stadt Freiburg, wie ein Blick auf die Warnkarte des Deutschen Wetterdienstes zeigt.
      nullZAMG
      Warnkarte vom 18. Juni 2022, 18:00 Uhr
      Ebenfalls gewarnt wird von den Behörden vor der ungewöhnlich starken UV-Strahlung. Diese betrifft gleich mehrere Bundesländer in Deutschland und ist auf der Karte in rosa eingezeichnet. Auch in Österreich sagt die ZAMG für Samstag und Sonntag eine sehr hohe UV-Belastung voraus, davon ist das ganze Land umfasst.


      In eigener Sache: Wir arbeiten unabhängig von Parteien und Konzernen. Um unseren Fortbestand zu sichern, sind wir auf Abonnent*innen angewiesen. Bitte schließen Sie jetzt ein Abo ab und ermöglichen Sie damit unsere Berichterstattung. Danke!

      Jetzt abonnieren
      Logo Oekoreich

      Werde Mitglied bei oekoreich+ und erhalte Zugang zu unseren Top-Stories und exklusive Einblicke.

      Mehr erfahren

      Jetzt weiterlesen

      oekoreich möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von oekoreich notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.